Neues aus der Welt unseres Safrans

Afghanistan: Die neue Ernte 2011 ist da!

Anfang November 2010 war es wieder soweit, in der afghanischen Region des Khorassan wurden wieder die Krokusblüten des crocus sativus geerntet, aus deren Blütenstengel (Stempel) das kostbare Gewürz Safran gewonnen wird. Der traditionelle Anbau, ohne Düngemittel und Chemie, hat wieder eine qualitativ hochwertigen Ernte eingebracht, die wir Ihnen exklusiv in Deutschland anbieten können. Probe des afghanischen Safrans auf Anfrage!



Unser Engagement in Afghanistan

Die Safrangewinnung in Afghanistan wird seit einigen Jahren durch die afghanische Regierung und der EU stark gefördert, damit verfolgen sie ein Ziel - Safran statt Opium. Das Produktionsniveau und Know-how der afghanischen Bauern ist jetzt so weit fortgeschritten, dass der Safran ins Ausland exportiert werden kann.

Früh am Morgen pflücken Safranbauern die Krokusblüten

Wir, als ein deutsch-afghanisches Unternehmen mit besten und vertrauensvollen Verbindungen zu Afghanistan, beobachten seit Jahren diese Ereignisse und nehmen an der Entwicklung der Förderung von Safran indirekt teil. Wir haben uns dem Marketing und Vertrieb des afghanischen Safrans, der Premium-Qualität hat, verpflichtet und arbeiten exklusiv mit den größten Produzenten von Safran in Afghanistan zusammen. Somit sind wir in der Lage, fast die gesamte Produktion von afghanischem Safran, die letztes Jahr knapp eine Tonne betrug, einzukaufen und zu vertreiben.

Safranbauern nach der Ernte mit den gepflückten Krokusblüten in den Körben

Wir, die SAFFRON Company, werden von den afghanischen Produzenten nicht nur als Partner angesehen, sondern auch als Mitgestalter ihrer Initiative. Wir sorgen dafür, dass die Safranbauern gute Arbeitsplatzbedingungen haben und eine faire Bezahlung bekommen. Das ist eine gute Grundlage für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Safran-Produzenten sowie der afghanischen Regierung und wir sehen uns durch unsere Arbeit ebenfalls als Förderer der sozial-politischen und wirtschaftlichen Lage in Afghanistan.


Copyright © 2010-2012 | SAFFRON Company | Fon: +49 40 55 43 55 42-0 | info@saffron-company.de